Wordpress-Plugin: Artikel- und Kategorie-Liste

Mit dem Wordpress-Plugin Post-Cat-List können übersichtliche Artikel-Listen und Kategorie-Listen auf einer Seite dargestellt werden. Über ein Kürzel(Shortcode) werden die Listen an einer beliebigen Stelle in einem Beitrag eingefügt. Es stehen unzählige Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Das Plugin kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

 

Die Artikelliste wird mit dem Kürzel(Shortcode) "[tec-postlist]" in den Textbereich eingefügt. Es stehen viele Einstellungsmöglichkeiten für das Aussehen zur Auswahl. Es kann ausgewählt werden, ob alle Artikel oder nur bestimmte Artikel einer Kategorie angezeigt werden sollen, die Anzahl und die Reihenfolge kann geändert werden und vieles mehr.

So kann zum Beispiel ein Wordpress-Artikel über einen bestimmten Bereich geschrieben werden, der eine Liste der darin enthaltenen Artikel enthält. Die Liste passt sich automatisch an und muss nicht von Hand geändert werden.

 

image

 

Bei der Kategorieliste, die in den Textbereich mit dem Shortcode "[tec-categorielist]" eingefügt wird, gibt es auch viele Optionen für die Darstellung, wie zum Beispiel die Anzeige der Kategorieliste mit oder ohne den jeweiligen Artkeln. Die einzelnen Möglichkeiten sind weiter unten erklärt.

 

image image image

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Design kann in der "style.css" über vordefinierte Klassen verändert werden.

 

 

Artikel-Liste

Hier eine Übersicht der Konfigurationsmöglichkeiten.

 

image

Der Shortcode(Kürzel) wird im Texteditor an gewünschter Stelle mit eckigen Klammern eingefügt.

 

  • [tec-postlist]
    Der Shortcode ohne Optionen gibt eine Liste von allen veröffentlichten Artikel aus. Der neueste Artikel erscheint zuerst. 

 

Die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten für die Artikelliste werden mit einem Leerzeichen in den Shortcode eingefügt: 

  • [tec-postlist number="5"]
    Zeigt eine bestimmte Anzahl der Artikel an. Der Standardwert ist alle Artikel anzeigen.

 

  • [tec-postlist author="3"]
    Die Artikel eines Autors anzeigen. Eingabe der ID des Autors.

 

  • [tec-postlist cat="3"]
    Eine Artikelüberschrift einer bestimmten Kategorie ID anzeigen. Mehrere Kategorien mit Komma trennen (Beispiel: cat="3,4,6"). 

 

  • [tec-postlist nosubcat="3"]
    Eine Artikelüberschrift einer bestimmten Kategorie ID ohne Unterkategorien anzeigen. Mehrere Kategorien mit Komma trennen (Beispiel: nosubcat="3,4,6").

 

  • [tec-postlist catname="plugins"]
    Anzeige der Artikel einer bestimmten Kategorie nach Titelform(Slug).

 

  • [tec-postlist tag="tag"]
    Tag-Slug, mehrere Tags mit Komma trennen.

 

  • [tec-postlist exclude="3,7,11"]
    Einzelne Artikel aus der Liste ausschließen.

 

  • [tec-postlist first="F"]
    Nur Artikel mit bestimmten Anfangsbuchstaben anzeigen.
    Mehrere mit Komma trennen oder Bereiche mit Bindestrich. Groß- und Kleinschreibung beachten. Ziffern sind auch möglich.
    Beispiele: [tec-postlist first="A,D,F"] oder [tec-postlist first="A-F"]
    Soll Groß- und Kleinschreibung berücksichtigt werden:
    Beispiel: [tec-postlist first="a-fA-F"]

 

  • [tec-postlist orderby="title"]
    Die Sortierung der Artikel nach einem Parameter.
    "date" - Sortiert nach Datum (Ist bereits als Standardwert gesetzt).
    "none" - Keine Sortierung.
    "title" - Sortiert nach Name der Artikel.
    "rand" - Eine zufällige Reihenfolge.
    "modified" - Sortieren nach Datum der letzten Änderung.
    "author" - Sortiert nach Autoren.
    "comment_count" - Sortiert nach den populärsten Artikeln (nach Anzahl Kommentare).

 

  • [tec-postlist order="asc"]
    Aufsteigend "ASC", niedrigster Wert zuerst (neueste Artikel).
    Absteigend "DESC" (default).

 

  • [tec-postlist status="all"]
    Nur veröffentlichte Artikel 'publish'(default), oder alle Artikel, 'all'.
    "private" - Artikel für eingeloggte Benutzer.

 

Die Auswahlmöglichkeiten können alle miteinander kombiniert werden. Dadurch entstehen viele weitere Optionen für die Darstellung einer Liste.

 

Ein Beispiel einer Liste mit allen Artikeln aus der Kategorie Allgemein und aufsteigend sortiert nach Name:

[tec-postlist catname="allgemein" orderby="title" order="asc"]

 

 

Kategorie-Liste

Die Auswahlmöglichkeiten der Kategorieliste.

 

image

 

  • [tec-categorielist]
    Eine Liste aller Kategorien mit den veröffentlichten Artikeln.

 

  • Options:
    [tec-categorielist count="0"]
    Bei 'on'(default) wird die Anzahl der Artikel hinter dem Kategorienamen angezeigt.

 

  • [tec-categorielist  status="all"]
    'publish'(default) Zeigt den Kategorienamen nur an, wenn ein Artikel in der Kategorie
    veröffentlicht ist. 'all' für Alle.

 

  • [tec-categorielist  description="on"]
    'off'(default). Bei 'on' wird die Beschreibung der Kategorie angezeigt.

 

  • [tec-categorielist  posts="0"]
    'on'(default). Bei '0' werden die Artikel nicht angezeigt.

 

  • [tec-categorielist catid="5"]
    Es werden nur die Unterkategorien der ausgewählten Kagegorie-ID angezeigt.
    Die ID findet man unter Beiträge-Kategorien im Dashboard . Bei Auswahl der Kategorie, erscheint die ID im Link. 

  • [tec-categorielist exclude="5"]
    Bei '5' wird die Kategorie mit der ID 5 nicht angezeigt. Mehrere Kategorien werden mit Komma getrennt (Beispiel: exclude="5,8,9").


Auch hier können alle Einstellungs-Optionen miteinander kombiniert werden.

Ein Beispiel einer Kategorieliste ohne Artikel. Es werden alle Kategorien mit Beschreibung angezeigt. Die Anzahl der darin enthaltenen Artikel wird ausgeblendet:

[tec-categorielist posts="off" status="all" count="off" description="on"]

 

 

Style

Mit den CSS-Klassen, "postlist", "categorielist" und "cat-description", kann das Design der Listen, individuell in der style.css von Wordpress gestaltet werden.

 

In der Kategorie-Liste können beide Klassen miteinander kombiniert werden. So kann das Aussehen für die Artikel und die Kategorien unterschiedlich sein.

 

 

Download

Das Wordpress-Plugin Artikel- und Kategorie-Liste kann im Download-Bereich heruntergeladen werden.

 

Direktlink: Plugin Post-Cat-List

 

 

Installation

Die Zip-Datei entpacken und den Ordner "1st-tec-post-cat-list" per FTP in das Verzeichnis "wp-content/plugins" kopieren.

Im Admin-Bereich unter "Plugins anzeigen" kann anschließend das Wordpress-Plugin "1st TEC Post-Cat-List" aktiviert werden.

 

Oder im Admin-Bereich unter "Plugins-Installieren" auf "Hochladen" klicken.

image

Auf Durchsuchen klicken und die heruntergeladene Zip-Datei auswählen.

Anschließend auf "Jetzt installieren" klicken.

 

Es erscheint folgendes Fenster:

image

Das Plugin aktivieren. Fertig.

Kommentare   

0 #93 Manni 2015-12-16 16:22
Hallo Andreas,

Deine style.css überschreibt den Wert durch eine höhere CSS-Priorität. In Deinem Fall musst Du folgendes benutzen:
.postlist li a {color: #000;}
.postlist li a:hover {color: #888;}
.postlist li a:visited {color: #555;} /*Für bereits besuchte Seiten*/

Jetzt kannst Du mit den Farben spielen.
Viel Spass!
0 #92 Andreas 2015-12-16 14:31
Hallo Manni,

für die Textfarbe (Link noch nicht besucht) "schwarz" sollte also folgender Eintrag in der style.css am Ende funktionieren, richtig?

.postlist {color: #000;}

Leider ist die Farbe immer noch weiss.
Bei Mouse-Over wird's grau.
Wenn der Link bereits besucht wurde wirds orange.

auch
.postlist a {color: #000;}

bringt keine Verbesserung.
0 #91 Manni 2015-12-16 11:43
Hallo Andreas,

Du kannst die CSS-Klassen "postlist", "categorielist" und "cat-descriptio n" in Deine style.css einfügen.
Beispiel: Durch die Klasse "postlist a" kann die Linkfarbe geändert werden.
.postlist a {color: #222;}
0 #90 Andreas 2015-12-16 09:45
Hallo,
wie kann ich die Schriftfarbe der Listen ändern?
Aktuell wird auf folgender Seite (weisser Hintergrund) die Liste in der Textfarbe weiss angezeigt. Nur wenn die Links bereits aufgerufen wurden ändert sich die Farbe in orange.
Wo und was muss ich in das style.css ergänzen/ändern?
Beste Grüße
A.
-1 #89 Manni 2015-10-29 12:11
Hallo Hartwig,

es gibt keine Begrenzung.

Vermutlich ist das Memorylimit deines Webspace erschöpft. Das ist der Arbeitsspeicher den Dein Webhoster frei gibt. Eventuell hast Du irgendwelche Plugins installiert, die Du nicht benötigst, durch Löschen kannst Du Speicher freimachen. Du kannst auch die Liste auf mehrere Seiten verteilen. Oder dein Hoster gibt mehr Speicher frei.
0 #88 Hartwig Hackmann 2015-10-29 10:16
Hallo,
gibt es bei der Aussage eine Begrenzung der Artikel.
Ich habe eine Kategorie mit 701 Artikeln.
Diese wird nun nicht mehr angezeigt.
Da wird nunr noch eine Seite ohne Inhalt angezeigt.
[tec-postlist nosubcat="3" orderby="title" first="A-K" order="asc"]
Dieser code wurde nicht geändert und vor ein paar Tagen mit etwas weniger Artikel gab es da auch keine Probleme.
Gruß
Hartwig
0 #87 Sascha 2015-10-12 18:28
Hallo, das war die Lösung meines Problems. Vielen Dank!

zitiere Manni:
Hallo Sascha,

gibt es Unterkategorien?
[tec-categorielist catid="7"]
Es werden nur die Unterkategorien der ausgewählten Kategorie-ID angezeigt.

Hast Du zum Test schonmal eine andere vorhandene catid versucht, in der es Unterkategorien gibt?
Sind Artikel in der Unterkategorie?

Wenn Du Artikel einer bestimmten Kategorie anzeigen willst, musst Du [tec-postlist cat="7"] verwenden.
0 #86 Hartwig 2015-10-04 16:17
zitiere Manni:
Neues Update!

Die Artikel-Liste kann jetzt auf bestimmte Anfangsbuchstaben bzw. Buchstabenbereiche begrenzt werden.
Hierzu habe ich die Option "first" hinzugefügt.

Die Beschreibung wurde oben entsprechend erweitert.

Super - danke! Genau das habe ich gesucht.
Habe ich auch schon eingebaut:
funktioniert einwandfrei.
Gruß
Hartwig
0 #85 Manni 2015-10-04 15:51
Neues Update!

Die Artikel-Liste kann jetzt auf bestimmte Anfangsbuchstab en bzw. Buchstabenberei che begrenzt werden.
Hierzu habe ich die Option "first" hinzugefügt.

Die Beschreibung wurde oben entsprechend erweitert.
0 #84 Manni 2015-10-04 15:51
zitiere Hartwig:

Kann man das auch einstellen z.B. ab Artikel 300 oder >300.
Vermutlich nicht, oder?

Nein geht leider nicht.