Wordpress in einen anderen Ordner verschieben

Möchte man mehrere Wordpress-Installationen auf seinem Webspace laufen lassen, ist es oft nötig die Verzeichnisstruktur zu ändern. Hier eine kleine Anleitung dazu.

 

Oft wird das Verzeichnis “meineSeite.de/wordpress/” geändert in zB. “meineSeite.de/blog/”

 

Beim nächsten Aufruf der Seite erscheint dann ein Fehler.

Not Found

The requested URL … was not found on this server

 

Hier muss die Datenbank angepasst werden:

Einstellung über phpMyAdmin ändern:

Die Tabelle “wp-options” anwählen und den Datensatz der "siteurl" bearbeiten, einfach auf das Stiftsymbol klicken.

wp-options

 

Hier wird die neue URL eingetragen und mit OK bestätigt.

url ändern

 

Danach muss man sich einloggen unter “meineSeite.de/wp-admin”

Bei “Einstellungen – Allgemein” die Blog-Adresse (URL) ändern.

blogadresse

Auf “Änderungen übernehmen” klicken nicht vergessen.

 

Dann sollte die Seite funktionieren.

 

Werden die Einstellungen vor dem Verschieben der Dateien vorgenommen, ist eine Änderung in der Datenbank nicht nötig.

In einigen Fällen ist es eventuell nötig, die index.php im Hauptverzeichnis von Wordpress anzupassen.
Folgende Zeile muss geändert werden:

require('./wordpress/wp-blog-header.php');

in

require('./blog/wp-blog-header.php');

 

 

Verwandte Themen:

Mit Wordpress den Provider wechseln.

Datei Wordpress Datenbank ändern
Mit dieser Datei können Datenbank-Einträge automatisiert verändert werden.

Kommentare   

+1 #6 Hans 2016-03-10 12:45
Spitzen-Anleitu ng, hat sofort geklappt, DANKE!!!
Zitieren
0 #5 alexander 2014-08-20 00:17
Super Anleitung, leider ist meine Seite nach dem verschieben jetzt weiß :( Kein Inhalt mehr
Zitieren
0 #4 Manni 2013-08-12 16:25
Hallo Tobias,

ein Ändern der .htaccess-Datei ist nicht nötig.
Dies geschieht durch das Ändern der Blog-Adresse automatisch.
Zitieren
0 #3 Tobias Baumgartner 2013-08-12 15:00
Sehr schöne Anleitung,

man dar aber die htaccess-Datei nicht vergessen anzpassen, sonst funktionieren evtl. die Links nicht mehr! ;-)
Zitieren
0 #2 Stefan 2012-03-21 21:28
Perfekt, super Anleitung, in 3 Minuten war der Blog wieder für die Welt sichtbar.
Vielen Dank!!!!
Zitieren
+1 #1 phd 2012-03-17 15:20
Super Anleitung!

Schneller konnte ich mit meiner Wordpress Installation nicht umziehen.
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren